IT-Systemadministrator

Geht ein Techniker mit ein paar Konservendosen in den Urwald, kommt er mit einer Lokomotive heraus.
Felix Wankel (1902-88)

IT-Systemadministrator (w/m/d)

Wir beschäftigen uns überwiegend mit der Planung, Berechnung und Bewertung von Hochdruck- und Versorgungsleitungen sowie mit den zugehörigen Leitungsnetzen und Anlagen. Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen sowohl auf den Transportnetzen der Zukunft für Wasserstoff und Strom als auch für Fernwärme, Chemie und Erdgas. Für den Ausbau der Stromnetze planen wir die Bautechnik bei Querungen mit vorhandenen Infrastrukturen. Wir sind an vielen Projekten der Energiewende beteiligt und bearbeiten Fragestellungen der Windenergie, des Wasserstofftransportes, des LNG-Importes und des Umganges mit CO2.

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort für unseren Standort Hannover einen

 

IT-Systemadministrator (w/m/d)

 

Die Stelle ist sowohl vollzeit- als auch teilzeitgeeignet.

 

Unser mittelständisches Ingenieurbüro mit 24 Mitarbeitern verfügt über eine IT-Infrastruktur basierend auf der üblichen Standardsoftware wie Microsoft 365, Microsoft Exchange, DATEV und Markenhardware von DELL, HP und Lenovo.

 

Für unsere heterogene Netzwerkumgebung basierend auf einer Virtualisierung in VMware, einem Bündel an Windows- und Linux-Server-VMs sowie Clients auf Windows-Basis übernehmen Sie die Pflege und Weiterentwicklung sowie den Betrieb und die Optimierung der Backup-/Recovery-Landschaft. Sie unterstützen die Kollegen beim Abrufen und Aufbereiten von Daten aus unterschiedlichen Quellen.

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene IT-orientierte Ausbildung, z. B. zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration, oder vergleichbare praktische Erfahrung.
  • Erfahrung in der Betreuung einer heterogenen Netzwerkumgebung.
  • Eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie eine starke Serviceorientierung.
  • Kenntnisse in der Programmierung (z. B. Python, Powershell, .NET oder Java) sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.

 

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das es ermöglicht, aktiv die Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten. Zum Beispiel wurde so ein Prototyp eines Langzeitdatenloggers entwickelt, inkl. der nötigen Software und Datenbanken.
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem familiären, erfolgreichen, krisensicheren Unternehmen mit flachen Hierarchien.
  • Flexible Arbeitszeiten für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben inklusive Homeoffice-Regelung.
  • Ein attraktives Gehalt mit einer erfolgsabhängigen Gewinnbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, zahlreichen Sozialleistungen (u. a. VWL in voller Höhe) sowie Sachzuwendungen (z. B. Jobticket).
  • Nicht zuletzt: ein wirklich nettes 24-köpfiges Team, in dem gegenseitige Wertschätzung großgeschrieben wird.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail als PDF-Anhang, an:

 

Dr.-Ing. Veenker Ingenieurgesellschaft mbH

Heiligengeiststraße 19

30173 Hannover

Telefon: +49 511 28499-0

 

oder

 

Leibnizstraße 25

04105 Leipzig

Telefon: +49 341 21737-60

 

Ansprechpartnerin: Frau Ingrid Steinnagel

E-Mail:

Lade...